markusgehrig.ch

Herzlich willkommen auf meiner Website. Hier finden Sie Beispiele aus meiner Auftrags-Filmtätigkeit und den eigenen visuellen Projekten. Viel Spass beim Stöbern.

Auftragsarbeiten Film / Montag Mai 01, 2017

Genossenschaft Swissgenetics: Besuchervideo

Für das Schweizer Unternehmen, welches in der nationalen und internationalen Rindersamenproduktion tätig ist, haben wir nach Vorgaben der Marketingabteilung einen Firmenfilm hergestellt. Inhaltliches Schwergewicht bildet dabei der Werdegang eines jungen Kalbes bis hin zum Spitzenstier. Der Film wird bei Besuchen der Besamungsstation Mülligen sowie an öffentlichen Präsentationen eingesetzt.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Montag Mai 01, 2017

LANDI Zola: Firmenfilm einmal anders

Der Unternehmensfilm der LANDI ZOLA AG aus Sicht eines beliebten Produktes, welches die Landi herstellt. Die Idee dazu wurde in einem betriebsinternen zweiteiligen Workshop mit den Bereichsleitern erarbeitet und anschliessend durch Rebekka Mathys und mich in ein produktionsfähiges Drehkonzept umgesetzt. Bei den Dreharbeiten hat uns der Kameramann Markus Weber unterstützt.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Samstag Januar 21, 2017

GVS-Agrar: Billboard-Clip

Für eine nationale Fachmesse habe ich zusammen mit Rebekka Mathys dem Traktoren-Importeur aus Schaffhausen nach Themen-Vorgabe das Dienstleistungs-Angebot in Kurzsequenzen aufgezeichnet und zu einem Billboard-Clip zusammengestellt. Dabei war es dem Unternehmen wichtig, das Mitarbeiter-Kunden-Verhältnis ins Zentrum zu rücken.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Samstag Januar 21, 2017

Agrisano Versicherungen

Für den landwirtschaftlichen Versicherungs-Dienstleister habe ich zusammen mit Rebekka Mathys bei sechs bäuerlichen Familien berufliche Alltagsituationen in Szene gesetzt und kurze Kunden-Testimonials gemäss Vorgabe der Kommunikationsabteilung aufgezeichnet. Die gesamte Komposition wird als Videoclip  an Sponsoring-Events,  Messeauftritten sowie in Online-Inseraten eingesetzt.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Freitag Oktober 14, 2016

Projekt „Gemüsemacher 2016“

Mit Kamera, Mikrofon und einem Multikopter habe ich zusammen mit Rebekka Mathys während 9 Monaten eine Gemüsegärtnerei bei ihren Alltagsarbeiten begleitet.

Daraus sind acht Kurzfilmberichte entstanden, welche jeweils im Folgemonat im Internet auf diversen Plattformen  (z.B. HIER oder HIER) publiziert wurden.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Mittwoch Oktober 12, 2016

Bucher Agro-Technik AG

Betriebsvideo, moderiert durch den 7jährigen Noah Bucher.

Das Agro-Unternehmen wird aus der Optik der 7 bis 11 jährigen Söhne der Betriebsleiter dargestellt.

zum beitrag

Eigene Filmprojekte / Donnerstag Januar 14, 2016

Der Römerhof und seine Farmall-Traktoren

Wenn man sich bei der Familie Widmer vom Römerhof in Rickenbach/ZH in den Keller unterhalb des Kälberstalles  begibt, wird man in eine noch nicht allzu ferne Vergangenheit der Landtechnik zurückversetzt. Im damals für die Marke „Farmall“  typischen Rot präsentiert sich ein wichtiger Abschnitt in der Geschichte des Römerhofes.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Montag Januar 04, 2016

Braunvieh Schweiz

Basierend auf der Printmedien-Kampage von Braunvieh Schweiz habe ich einen Rassenpromo-Clip geplant und umgesetzt. In kurzen Testimonials zeigen einzelne Züchter die Vorzüge dieser traditionsbehafteten Rasse auf, währenddessen mit Filmsequenzeinschüben aus einem Alpaufzug die emotionale Ebene angesprochen wird.

Unterlegt wird der gesamte Clip mit einem auf den Filmschnitt angepassten, epischen Sound, welche die Gewichtung der Aussagen und der Bilder unterstützt.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Montag Januar 04, 2016

Projekt „Lohnunternehmer 2015“

Mit Kamera, Mikrofon und einem Multikopter habe ich während 8 Monaten ein landwirtschaftliches Lohnunternehmen bei ihren Alltagsarbeiten begleitet.

Daraus sind acht Filmberichte entstanden, welche jeweils am letzten Tag des betreffenden Monats im Internet auf diversen Plattformen  (z.B. HIER oder HIER) publiziert wurden.

zum beitrag

Auftragsarbeiten Film / Freitag September 11, 2015

Halag Chemie AG

Das Unternehmen wird aus einer „inneren Sicht“ präsentiert, das heisst der Filmclip beinhaltet kaum Sachaufnahmen wie beispielsweise Bilder aus der Produktion sondern wird durch Statements der Mitarbeiter präsentiert.

Zusammen mit der Kommunikations-Abteilung der Firma habe ich in einer Workshop-ähnlichen Herangehensweise etwa 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer lockeren Interview-Athmospäre zu ihrem Sein und Wirken in der Firma befragt.

Daraus ist dieser dreiminütige Firmenfilm entstanden.

zum beitrag
Top